Gefühlsessen öffnet wieder in:

2020/09/22 21:00:00

Wusstest du, dass…

…Emotionales Essen ein Hilferuf deines Körpers ist?

Das ständiges Snacken zwischendurch ohne wirkliches Hungergefühl und auch Fressattacken nur ein Symptom darstellen, aber die Ursache viel tiefer liegt?

Bestimmt hast du dich auch schon mal verzweifelt gefragt, wie du endlich von diesen Fressattacken wegkommst.

Wie du nicht mehr zu Chips, Schoki und co. greifst, wenn du gestresst bist oder weil es für dich einfach dazu gehört – immerhin hast du es dir ja verdient!?

Vielleicht hast du sogar überlegt eine neue Diät zu probieren oder gedacht, du müsstest einfach nur mehr Disziplin an den Tag legen, um endlich dieses Rumfuttern abends auf dem Sofa zu stoppen

Doch irgendwie, hat es wieder und wieder nicht geklappt und ein weiterer Tag vergeht, an welchem du dich mit Schuldgefühlen und schlechtem Gewissen am Kühlschrank wieder findest, obwohl dir schon übel ist…

Falls du das Gefühl hast, dass das doch alles nichts bringt und du irgendwie damit leben musst – glaub mir, das musst du nicht!

Keine Angst, du brauchst weder eine weitere neue Trend-Diät und noch die 100. Ernährungsumstellung, um dich von dem emotionalem Essen und den quälenden Essdruck zu lösen!

Und du musst auch keine Sorge haben, dass du nicht diszipliniert genug bist – denn das ist nicht dein Problem!

Dein Problem liegt ganz woanders  – in deinen Gedanken, Gefühlen und Bedürfnissen!

Wie wäre es, wenn…

…du es dauerhaft schaffst dich vom emotionalem Essen zu lösen?

Wenn du dir und deinen Gefühlen voll Vertrauen kannst und die wahren Bedürfnisse hinter deinem Essverhalten verstehst, um endlich gesunde und intuitive Entscheidungen zu treffen? Mega, oder?!

Wenn du endlich die Chance hinter deinem emotionalem Essen erkennst:

Die Chance die Verbindung zu deinem Körper, deinen Gedanken und Gefühlen herzustellen und damit deine Energie in die schönen Dinge im Leben stecken kannst! In deine Familie, deine Freundschaften, deine Interessen, Hobbys und deinen Job – und in deine Gesundheit!

Stell dir vor, du musst nicht mehr ständig an Essen denken und bist für künftige Situationen gewappnet, in denen es mal wieder stressiger wird oder es dir nicht gut geht!

Denn – mal unter uns – solche Phasen wird es im Leben immer wieder geben. Du kannst es schaffen dich in Zukunft für solche Situationen zu stärken, ohne dich wieder einmal mit der nächsten Süßigkeit in der Hand zu erwischen!

Und du kannst schon jetzt erleichtert sein…

…denn dein jetziges Essverhalten hat eigentlich gar nichts mit Ernährung zu tun!

Verrückt, oder?

Du kannst dich ganz frei von Diäten von deinem emotionalem Hunger lösen und ausgeglichen und selbstbewusst deinen Zielen, Träumen und Wünschen nachgehen!

Vertrau mir, die Tage voller Frust und Schuldgefühlen nach einem Essanfall sind endgültig gezählt!

Du fragst dich jetzt vielleicht…

…warum gerade ich dich dabei gut unterstützen kann?

Falls du mich noch nicht kennst, ich bin Pauline – Realitätsliebhaberin, Ermutigerin und Diätrebellin.

Seit 2017 unterstütze und berate ich Frauen in ihr Leben frei von Diätgedanken und lasse dich dabei auch immer wieder an der ungeschönten Realität meines eigenen Weges teilhaben.

Eine dieser Realitäten war das Jahr 2018 – dort hab ich echt am intuitiven Essen gezweifelt und mich so schlecht gefühlt…

Ich hatte immer wieder Fressanfälle war so verzweifelt… Immerhin war ich ja auch ein Vorbild für viele Frauen und habe mich total geschämt, dass ich schleichend immer mehr zugenommen hatte, aber gar nicht so genau wusste warum…

Ich war kurz davor wieder eine Diät zu starten, weil ich dachte das ich einfach nicht dafür geeignet bin, diätfrei und intuitiv zu essen…

In meinem Kopf war immer wieder diese böse Stimme: „Du bist eben nicht diszipliniert genug! Du schaffst es sowieso nie!“

Doch dann hab ich diese Gedanken gestoppt und mir gesagt: „Nein, es wird auch ohne Diäten eine Lösung geben, dass ich gesunde Entscheidungen für mich treffe! Ich schaffe das!“

Und mir wurde immer klarer, dass mein ständiger Essdruck von negativen Gefühlen kam… ich wollte mich ablenken und meine negativen Gefühle betäuben.

Ich begann damit meine Gedanken beim Essen bewusst zu hinterfragen und lernte, die wahren Bedürfnisse hinter meinem emotionalem Essen zu erkennen. Woche für Woche schaffte ich es besser, mich für gesunde Alternativen zu entscheiden und meinem Körper und meiner Psyche das zu geben – was ich wirklich brauchte!

Warum Pauline? Ganz einfach, sie hat eigene Erfahrungen gemacht und teilt die mit uns. Ihre Stimme in der Meditation vom Video Kurs ist so beruhigend!

Antje, Kurs Teilnehmerin

Ach ja, ich bin Sozialpädagogin und Ernährungsberaterin – aber um Ernährungstipps geht es hier nicht! Mir ist es wichtig, dass du mit meiner Unterstützung tiefer gräbst:

Denn ich grabe gern alte Glaubenssätze aus, sammle neue Ideen mit dir und baue daraus neue Gewohnheiten und positive Gedanken für dich auf!

Und genau das machen wir gemeinsam, um dich vom emotionalem Essen zu befreien!

Darf ich vorstellen?

Der Video Kurs mit dem du endlich emotionales Essen verstehen und Fressattacken kräftig ausbremsen kannst!

Habe ich dir schon gesagt, wie du dich mit dem Kurs „Gefühlsessen“ endlich vom emotionalem Essen befreien kannst?

Oh, okay. Gut. Ich wollte nur kurz sichergehen! 

Dann erkläre ich dir jetzt mal, wie:

In den ersten 5 Lektionen lernst du neben den Grundlagen die Bedürfnismethode kennen, mit welcher du deine Gedanken und Gefühle bewusst hinterfragen und die wahren Bedürfnisse hinter deinem Essverhalten erfahren kannst.

Egal ob du schon weißt welche Gefühle dahinter stecken oder ob du noch keine Ahnung hast – ich erkläre dir von Grund auf wie sich emotionales Essen zeigt und welche Gefühle dahinter stecken können.

In Lektion 6 und 7 kümmern wir uns um alltägliche Situationen und Alternativen zum emotionalem Essen. In Lektion 8 bis 10 bereite ich dich auf deine Zukunft frei von emotionalem Essen vor und helfe dir in Notfall-Situationen!

Egal ob du schon weißt welche Gefühle dahinter stecken oder ob du noch keine Ahnung hast – ich erkläre dir von Grund auf wie sich emotionales Essen zeigt und welche Gefühle dahinter stecken können.

Mit verschiedenen Aufgaben kannst du dann ganz individuell auf deine Situation eingehen und herausfinden, was speziell in deinem Fall Alternativen sind, die dir wirklich helfen!

Ich nehme dich an die Hand und lasse dich zu keinem Zeitpunkt im Stich – Schritt für Schritt lernst du die Bedürfnismethode zu verinnerlichen – und wirst sie nie wieder vergessen!

Mit zwei geführten Meditationen begleite ich dich ganz sanft in deine Gedanken und Gefühle hinter dem Essen und einer Begegnung mit deinem inneren Kind. So vertiefen sich nach und nach neue Gewohnheiten und Glaubensätze!

Die Video Lektionen kannst du direkt auf dein Laptop, Tablet oder Smartphone herunterladen!

Im Video Kurs „Gefühlsessen“ bekommst du:
  • 10 knackige Video Lektionen, die du jederzeit und so oft du möchtest anschauen kannst
  • ein 16 seitiges Workbook, was dir hilft das Gelernte auf deine individuelle Situation anzuwenden
  • zwei geführte Meditationen von mir gesprochen, um das Gelernte zu verinnerlichen
  • einen lebenslangen Zugang zu allen Inhalten und Updates, wenn der Kurs erweitert wird
  • interne Facebook Gruppe um sich mit anderen auszutauschen
  • 3 Termine für Fragerunden mit Livestreams und Antworten von mir für deine Situation

Doch das ist noch nicht alles!

Ich weiß… Gerade am Anfang fällt es in akuten Situationen schwer, die Gedanken und Gefühle wahrzunehmen.

Ich nehme dich an die Hand und unterstütze dich noch mit einer Zusatz Lektion, die dich im Notfall unterstützt und dich direkt anleitet, wenn du nicht mehr weiter weißt!

Hier ist für dich: Das Notfall-Upgrade!

  • eine Notfall Audio, die du jederzeit hören kannst, wenn du nicht mehr weiter weißt

  • eine Notfall PDF sowie Tipps, wie du in akuten Situationen vorgehen kannst
  • die zwei geführten Meditationen mit meiner Stimme einzeln als Audio, damit du sie überall jederzeit hören kannst

Warum du dir jetzt „Gefühlsessen“ schnappen solltest?

Der Kurs wird nur für eine Woche verfügbar sein!

Ja, richtig gelesen!

Wenn du dich also jetzt von deinen quälenden Fressattacken und dem Essdruck befreien willst, dann warte nicht. Denn „Gefühlsessen“ wird erst wieder im Herbst 2020 erhältlich sein!

Sichere dir „Gefühlsessen“ bis 05.05.2020 um 21Uhr!

„Gefühlsessen“ ist noch so lange verfügbar:

2020/05/05 21:00:00

Es ist auch Ratenzahlung möglich.

Du möchtest noch mehr Infos?

Hier gibt es eine Übersicht über den Ablauf:

In Lektion 1 und 2 ...

  • lernst du die Grundlagen deiner Gedanken und Gefühle und den Einfluss auf dein Essverhalten kennen – etwas, was du bisher wahrscheinlich gar nicht gemerkt hast
  • erfährst du alles über die Ursachen, Zeichen und Hintergründe vom emotionalem Essen 
  • erkennst du die Unterschiede zwischen emotionalem Hunger und köperlichem Hunger oder Appetit

In Lektion 3 bis 5...

  • erkläre ich dir Schritt für Schritt die Bedürfnismethode – sie wird für dich deine Strategie für das Erkennen, Stoppen und Verändern deines emotionalem Essverhaltens
  • lernst du, was deine Gedanken und Gefühle dir über deinen emotionalen Hunger verraten
  • verinnerlichst du das Gelernte mit zwei geführten Meditationen – du erkundest deine Gedanken hinter dem Essdruck und hast eine tolle Begegnung mit deinem inneren Kind
  • lernst du die wahren Bedürfnisse hinter deinem emotionalem Hunger kennen und honorieren

In Lektion 6 und 7...

  • lernst du deinem Körper das zu geben, was du wirklich brauchstdenn Essen ist es nicht
  • findest du viele Möglichkeiten für Alternativen zum emotionalem Essen für deinen Alltag
  • erkläre ich dir an 11 Beispielen aus dem Alltag, wie du emotionales Essen auflösen kannst

In Lektion 8 bis 10...

  • erwarten dich Tipps um dem emotionalem Essen vorzubeugen 
  • bekommst du Notfall-Tipps an die Hand, falls du gerade in einer akuten Situation nicht weiter weißt
  • wiederholst du noch einmal das Gelernte, um für künftige Situationen gewappnet zu sein
  • beantworte ich Fragen, die bisherige Teilnehmer hatten

…nicht zu vergessen:

Die exklusive Facebook Gruppe mit drei Live Fragenrunden für deine Fragen und Austausch:

Wie es den Kursteilnehmern gefallen hat:

Ich kann es nicht glauben, aber ich bin endlich weg vom emotionalen Essen. Klar ist das alles ein Prozess und dauert seine Zeit, aber durch die Tipps und Tricks, verstehe ich mich besser und kann mich auch drauf einlassen. Vielen Dank für deine Arbeit und Hilfe.

Nicole, Kurs Teilnehmerin

Ich fühle mich ausgeglichener und lerne immer mehr meine Gedanken anzunehmen. Ich esse inzwischen deutlich weniger aus emotionalen Gründen und freue mich unglaublich darüber!

Corinna, Kurs Teilnehmerin

Vor dem Kurs hatte ich Fressanfälle ohne ersichtlichen Grund. Ich habe viel über mich und und mein Inneres gelernt! Die Meditation und praktischen Beispiele haben mir besonders gefallen!

Antje, Kurs Teilnehmerin

Wenn du also auch zu den Frauen gehören möchtest, die die Bedürfnismethode schon erfolgreich nutzen und Fressattacken damit die rote Karte zeigen, dann warte nicht, denn „Gefühlsessen“ wird nur für eine Woche verfügbar sein!

Kurs ist noch erhältlich bis 05.05.2020 um 21Uhr.

Noch Fragen?

Kein Problem! Hier sind alle Antworten für dich:

Ist ``Gefühlsessen`` wirklich der richtige Kurs für mich?

Wenn du dich endlich von Fressattacken und Essanfällen befreien willst? JA!

Wenn du immer wieder mit emotionalem Essen, also Essen aus Frust, Stress, Angst, Trost, Langeweile oder Belohnung Probleme hast? JA!

Wenn du immer wieder über dein Sättigunsgefühl hinaus und ohne Hunger isst, ohne zu wissen warum? JA!

Wenn du bereit bist neues auszuprobieren und Zeit in deine Gesundheit zu investieren? JA!

Lerne ich bei ``Gefühlsessen`` auch die Grundlagen des intuitiven Essens?

„Gefühlsessen“ ist speziell abgestimmt emotionales Essen auszubremsen und Fressattacken zu stoppen. Die Grundlage vom intuitiven Essen wird kurz angeschnitten, ist aber kein Inhalt.

Für den Kurs ist es nicht notwendig, intuitiv essen zu können. Auch wenn du noch Kalorien zählst, kannst du den Kurs absolvieren.

Gibt es eine 1:1 Betreuung, wenn ich Fragen habe?

In der Facebook Gruppe hast du die Möglichkeit deine Fragen und Probleme zu teilen und ich werde dir dort persönlich antworten. Außerdem gibt es bis Juni 2020 jeweils 3 geplante Video-Fragerunden (als Livestream, wird gespeichert) in der Facebook Gruppe, in der ich deine Fragen ausführlich beantworte.  Hast du sonst Probleme mit der Umsetzung kannst du mir auch eine E Mail senden.

Eine intensive 1:1 Betreuung mit Begleitung ist bei diesem Selbstlernkurs jedoch nicht vorgesehen. Selbstverständlich hast du aber jederzeit die Möglichkeit, eine 1:1 Betreuung zuzubuchen.

Kann ich in Raten zahlen?

Ja, eine Ratenzahlung ist möglich. Ich biete dir für „Gefühlsessen“ die Möglichkeit angenehm in 3 monatlichen Raten zu zahlen. Bei einer Einmalzahlung gibt es jedoch einen Preisvorteil.

 Zahle so, wie es für dich am besten passt!

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Der Kauf läuft über den Zahlungsanbieter elopage, dort kannst du per PayPal, Kreditkarte oder Sofort-Überweisung zahlen und bekommst anschließend eine Rechnung von mir.
Auch eine Ratenzahlung ist möglich.

Super einfach, oder?

Was benötige ich für den Kurs?

Um „Gefühlsessen“ anzusehen benötigst du ein Smartphone, Tablet oder Laptop sowie (einmalig) eine gute Internetverbindung, um alle Inhalte des Kurses herunterzuladen. Diese bestehen aus Videos in mp4 Format, Audios in mp3 Format sowie PDF-Dateien. Hilfreich ist außerdem ein Drucker für das Workbook – ist aber nicht zwingend notwendig, ein Notizzettel reicht ebenso!

Wenn du den Kurs auf deinem Gerät gespeichert hast, kannst du alle Inhalte jederzeit auch offline nutzen. Super praktisch!

Wo findet der Kurs statt?

Der Kurs ist ein Selbstlernkurs, den du direkt auf dein Smartphone, Laptop oder Tablet herunterladen kannst.

Du selbst entscheidest, ob du ihn am Schreibtisch, auf dem Sofa oder im Bett ansiehst. Cool, oder?

Wie lange geht der Kurs?

Der Kurs besteht aus 10 Lektionen die du ganz entspannt in deinem Tempo durchgehen kannst.
Es gibt keine zeitliche Vorgabe und du kannst die Inhalte jederzeit so oft du möchtest wiederholen.

Ich habe dir lediglich eine zeitliche Empfehlung von 6 Wochen á 1h Zeitaufwand empfohlen. Die Videos haben eine Länge von 5 bis 30 Minuten und umfassen insgesamt ca. 2,5 Stunden plus Audios und deine Notizen.

Und was ist, wenn mir der Kurs doch nicht gefällt?

Da es sich um ein digitales Download Produkt handelt, auf welches du sofort vollem Zugriff hast, erlischt im Normallfall das 14-tägige Widerrufsrecht.

Aber Hey – ich bin ja kein Unmensch!

Wenn du mir mit ausgefüllten Unterlagen nachweisen kannst, dass du trotz des absolvierten Kurses keine Erfolge erzielen konntest, dann finden wir eine Lösung. Bitte sende mir dafür deine ausgefüllten, eingescannten oder abfotografierten Aufgaben aus dem Workbook an kontakt@bewusst-diaetfrei.de und beschreibe mir kurz, warum dir der Kurs nicht geholfen hat. Dies ist jedoch maximal möglich bis 30.06.2020.

Bis wann kann ich den Video Kurs kaufen?

Der Video Kurs ist noch bis 05.05.2020 um 21Uhr erhältlich.

Danach schließt Gefühlsessen bis mindestens Herbst 2020!

Wenn du deinem ständigem Snacken und Fressattacken den Kampf ansagen willst – dann also jetzt! Oder willst du noch ein halbes Jahr weiter darunter leiden? Jetzt ist die Möglichkeit für dich etwas zu verändern!

Kurs ist noch erhältlich bis 05.05.2020 um 21Uhr.

Was ist dieser Kurs nicht? 

…und für wen ist er nicht geeignet:

  • der Kurs ersetzt keine Psychotherapie, wenn du unter einer Essstörung leidest
  • Solltest du eine diagnostizierte Essstörung haben, sprich bitte vorher mit deinem Psychotherapeuten / Arzt ab, ob du ein Kurs das Richtige für dich ist!
  • der Kurs ist kein Abnehm-Programm – dann bist du bei mir falsch.
  • der Kurs erklärt dir nicht, wie du intuitives Essen lernst oder dich von Diäten löst- es geht hier ganz speziell darum, wie du dich von emotionalem Essen befreist
  • dieser Kurs befähigt dich nicht andere zu therapieren

Wie ich den Video Kurs finde?
Hilfreich und um die Ecke gedacht!

Kurs Teilnehmerin

Es ist auch Ratenzahlung möglich. Kurs ist noch erhältlich bis 05.05.2020 um 21Uhr.