Dein Online Kurs zum emotionalen Essen:

Schaffe es, dich langfristig von Essanfällen und emotionalem Essen zu lösen!

Anmeldung möglich bis 17.10.2021.*
*Ich behalte mir eine vorzeitige Schließung vor.

Die Anmeldung zu Gefühlsessen hat endlich wieder geöffnet!

Schluss mit schlechtem Gewissen!

Stoppe negative Gedanken und verabschiede dich von ständigen Neustarts, Verboten und Verzicht!

Essanfälle und ständiges Snacken stoppen

Wir greifen das Problem gemeinsam an der Wurzel und lösen so langfristig die wahre Ursache für dein Essverhalten!

Essen endlich wieder genießen!

Endlich ist Essen nicht mehr der Feind! Schluss mit Essen als Belastung in deinem Alltag – du wirst alle Lebensmittel wieder genießen.

Wusstest du, dass…

…Emotionales Essen ein Hilferuf deines Körpers ist?

Das ständiges Snacken zwischendurch ohne wirkliches Hungergefühl und auch Essanfälle nur ein Symptom darstellen, aber die Ursache viel tiefer liegt?

Bestimmt hast du dich auch schon mal verzweifelt gefragt, wie du endlich von diesen Essanfällen wegkommst.

Vielleicht hast du sogar überlegt eine neue Diät zu probieren oder gedacht, du müsstest einfach nur mehr Disziplin an den Tag legen, um endlich dieses Rumfuttern abends auf dem Sofa zu stoppen

Doch irgendwie, hat es wieder und wieder nicht geklappt und ein weiterer Tag vergeht, an welchem du dich mit Schuldgefühlen und schlechtem Gewissen am Kühlschrank wieder findest, obwohl dir schon übel ist…

Falls du das Gefühl hast, dass das doch alles nichts bringt und du irgendwie damit leben musst – glaub mir, das musst du nicht!

Keine Angst, du brauchst weder eine weitere neue Trend-Diät und noch die 100. Ernährungsumstellung, um dich von dem emotionalem Essen und den quälenden Essdruck zu lösen!

Wie wäre es, wenn…

…du endlich die Chance hinter deinem emotionalem Essen siehst?

Die Chance die Verbindung zu deinem Körper, deinen Gedanken und Gefühlen herzustellen und damit deine Energie in die schönen Dinge im Leben stecken kannst! In deine Familie, deine Freundschaften, deine Interessen, Hobbys und deinen Job – und in deine Gesundheit!

…du es dauerhaft schaffst dich vom emotionalem Essen zu lösen?

Wenn du dir und deinen Gefühlen voll Vertrauen kannst und die wahren Bedürfnisse hinter deinem Essverhalten verstehst, um endlich gesunde und intuitive Entscheidungen zu treffen? Mega, oder?!

Und du musst auch keine Sorge haben,
dass du nicht diszipliniert genug bist – denn das ist nicht dein Problem!

Dein Problem liegt ganz woanders:

in deinen Gedanken, Gefühlen und Bedürfnissen!

Stell dir vor…

du musst nicht mehr ständig an Essen denken und bist für künftige Situationen gewappnet, in denen es mal wieder stressiger wird oder es dir nicht gut geht!

Denn – mal unter uns – solche Phasen wird es im Leben immer wieder geben. Du kannst es schaffen dich in Zukunft für solche Situationen zu stärken, ohne dich wieder einmal mit der nächsten Süßigkeit in der Hand zu erwischen!

Und du kannst schon jetzt erleichtert sein…

…denn dein jetziges Essverhalten hat eigentlich gar nichts mit Ernährung zu tun!

Verrückt, oder?

Du kannst dich ganz frei von Diäten von deinem emotionalem Hunger lösen und ausgeglichen und selbstbewusst deinen Zielen, Träumen und Wünschen nachgehen!

Vertrau mir, die Tage voller Frust und Schuldgefühlen nach einem Essanfall sind endgültig gezählt!

Willkommen! |ch bin Pauline von bewusst diätfrei!

Falls du mich noch nicht kennst, ich bin Pauline, 31 Jahre, Sozialpädagogin und Ernährungsberaterin. Außerdem Realitätsliebhaberin, Ermutigerin und Diätrebellin!

Seit 3 Jahren unterstütze und berate ich Frauen um intuitiv Essen zu lernen und emotionales Essen zu lösen. Mittlerweile ist eine Community mit über 20.000 Menschen entstanden, mit denen ich meine eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse aus meinem Weg raus aus dem Diätkreislauf teile.

Viele dieser Frauen haben bereits meine bisherigen Angebote wie meine Kurse, Coachings, eBook und Hörbuch genutzt und mit meiner Unterstützung Diäten und emotionalem Essen den Kampf angesagt!

…warum gerade ich dich dabei verständnisvoll unterstützen kann?

Im Jahr 2018 habe ich extrem am intuitiven Essen gezweifelt und war kurz davor, wieder eine Diät zu starten…

Ich habe ständig gesnackt und die Essanfälle haben wieder begonnen… sodass ich total verzweifelt war… Immerhin war ich ja auch ein Vorbild für viele Frauen das intuitive Essen zu lernen und habe mich total geschämt, dass ich immer wieder rumgesnackt habe, sogar richtig Heißhunger hatte, aber gar nicht so genau wusste warum…

Ich war kurz davor wieder eine Diät zu starten, weil ich dachte das ich einfach nicht dafür geeignet bin, diätfrei und intuitiv zu essen…

In meinem Kopf war immer wieder diese böse Stimme: „Du bist eben nicht diszipliniert genug! Du schaffst es sowieso nie!“

Doch dann hab ich diese Gedanken gestoppt und mir gesagt: „Nein, es wird auch ohne Diäten eine Lösung geben, dass ich gesunde Entscheidungen für mich treffe! Ich schaffe das!“

Und mir wurde immer klarer, dass mein ständiger Essdruck von negativen Gefühlen kam… ich wollte mich ablenken, meinen Frust und meine Unzufriedenheit von privaten Problemen mit Essen betäuben.

Ich begann damit meine Gedanken beim Essen bewusst zu hinterfragen und lernte, die wahren Bedürfnisse hinter meinem emotionalem Essen zu erkennen. Woche für Woche schaffte ich es besser, mich für gesunde Alternativen zu entscheiden und meinem Körper und meiner Psyche das zu geben – was ich wirklich brauchte!

Du willst das mit mir gemeinsam schaffen?

Dann melde dich jetzt für „Gefühlsessen“ an!

Anmeldung geöffnet bis 17.10.2021.*
*Ich behalte mir eine vorzeitige Schließung vor.

Wie auch du es schaffst emotionales Essen zu lösen:

Darf ich vorstellen?

die Bedürfnis-Methode

In „Gefühlsessen“ erkläre ich dir Schritt für Schritt die Bedürfnismethode, mit welcher du es schaffen wirst emotionalen Hunger zu erkennen, zu verstehen und langfristig zu lösen.

Schritt 1: Erkennen

Bevor du emotionales Essen lösen kannst, ist es Voraussetzung das du emotionalen Hunger von anderen Hungerarten unterscheiden und erkennen kannst. Auf Dauer kennst du typische Anzeichen für dein emotionales Essen, um die Situation frühzeitig zu erkennen und so einem Fressanfall vorzubeugen!

Schritt 2: Annehmen

Im zweiten Schritt lernst du die Situation anzunehmen – ohne Verurteilungen, ohne negative Gedanken und schlechtem Gewissen! Ich helfe dir, deinen Ess-Impuls aktiv zu verändern. So legen wir den Grundstein dafür, deinem Körper das zu geben, was er wirklich benötigt!

Schritt 3: Hinterfragen

Schritt 3: Du lernst mit mir Schritt für Schritt deine Gedanken, Gefühle und Bedürfnisse zu hinterfragen. So schaffst du es in dich hinein zu fühlen, die wahre Ursachen zu erkennen und das Problem an der Wurzel zu packen! Schluss mit oberflächlichem Gekratze – du willst emotionales Essen dauerhaft auflösen!

Schritt 4: Bedürfnis

Im letzten Schritt kommst du zu deinem lang ersehntes Ziel: Du findest eine neue Alternative zum Essen. Und nein, das ist keine einfache Ablenkung, wie du es bisher gemacht hast! Du kennst nun die wahre Ursache und wirst auch das wahre Bedürfnis hinter deinem emotionalem Hunger lösen und die Fressattacken langfristig ausbremsen!

Was bisherige Kundinnen über meine Kurse zum emotionalem Essen sagen:

Was dich im Online Kurs erwartet;

Löse dich von ständigen Neustarts, schlechtem Gewissen und Verurteilungen – lerne dir und deinem Körper Gutes zu tun.

Mit Hilfe von mentalen Übungen wie intensiven geführten Meditationen und „innerer Kind Arbeit“ wirst du die wahre Ursache deiner Fressattacken erkunden und verstehen.

Mit der Bedürfnismethode wirst du es schaffen im Alltag neue Gewohnheiten für dich zu etablieren, um emotionalem Essen auch langfristig vorzubeugen.

Du möchtest noch mehr Infos?

Hier habe ich für dich einen kompletten Überblick über alle Themen:

Hungerarten

Eine wichtige Grundlage ist es, dass du emotionalen Hunger von körperlichen Hunger und anderen Hungerarten unterscheidest. Du erkennst die Zeichen für emotionales Essen und lernst dein Essverhalten besser einzuschätzen.

innere Kind Arbeit

Was meine ich eigentlich mit „tiefer graben“? Um die wahre Ursache für deinen Ess-Impuls zu lösen, ist es hilfreich eine Verbindung zu deinem Unterbewusstsein herzustellen. Dies tun wir durch innere Kind Arbeit und intensive Meditationen.

Selbstfürsorge

Stressabbau ist unglaublich wichtig, wenn du dich vom emotionalem Essen lösen willst. Mit den Meditationen lernst du für dich zu sorgen und auch in begrenzter Zeit inne zu halten.

Emotionaler Hunger

Verstehe die Entstehung, Ursachen und Auslöser von emotionalem Essen und welche Funktion dieses Verhalten bisher in deinem Leben hatte. Ich vermittle dir anschaulich psychologische Grundlagen.

Stop mit Verurteilungen!

Du wirst negativen Gedanken, Verurteilungen und schlechtem Gewissen den Kampf ansagen! Wir wollen neue, positive Glaubenssätze und Gewohnheiten verinnerlichen.

Essanfälle lösen

Du wirst die wahren Bedürfnisse hinter deinem Ess-Impuls intensiv erkunden, verstehen und somit eine echte Alternative zum Essverhalten etablieren. So löst du dich langfristig vom emotionalem Essen.

Wie du all diese Themen verinnerlichen wirst?!

Alle Inhalte habe ich für dich übersichtlich in kleinen Lektionen zusammengestellt, welche du in deinem individuellen Tempo durchgehen und umsetzen kannst!

über 20 knackige Videos mit anschaulichen Erklärungen

10 geführte Meditationen / Audio-Übungen von mir gesprochen

Workbook mit 20 Arbeitsblättern zum Ausfüllen

Doch das ist noch nicht alles!

Es gibt noch 3 weitere wertvolle Boni für dich!

BONUS Betreuung

wöchentliche Zoom Livestreams

insgesamt 8 Zoom –  Livestreams (Willkommens-Meeting, 6 wöchentliche Fragerunden und Abschluss-Meeting)

Stelle mir deine persönliche Frage!

zusätzliche thematische Impulse

Austausch mit anderen Kursteilnehmer:innen

BONUS 2

Lektion „positive Affirmationen“

positive Gedanken verinnerlichen

Audio passend zum Thema emotionales Essen

BONUS 3

Lektion „ätherische Öle für dich nutzen“

Wie ätherische Öle dir beim emotionalem Essen helfen

Möglichkeit einer Probe für dich

Noch mehr Feedback bisheriger Kundinnen:

Wenn du also auch zu den Frauen gehören möchtest, die sich auf eine Reise zu den wahren Ursachens ihres Essverhaltens begeben, dann melde dich jetzt für den Start von „Gefühlsessen an.

Die Anmeldung ist geöffnet bis zum 17.10.2021.*

Der erste Livestream findet am 18.10.2021 statt, alle weiteren Livestreams finden dann wöchentlich mittwochs statt.

*Ich behalte mir eine vorzeitige Schließung vor.

dein Online Kurs zum emotionalem Essen:

20 knackige Video Lektionen mit anschaulichen Erklärungen
10 geführte Meditationen / Audio Übungen
8 Livestreams über Zoom mit Fragerunden (Start-Call, Abschluss-Call und 6x Fragerunden)
20 seitiges PDF Workbook mit Arbeitsblättern zum Ausdrucken
lebenslanger Zugang zu allen Kurs-Inhalten

3 Raten i.H.v.:

90,- €

oder

Einmalzahlung

269,-€

Beim Klick auf den Button wirst du zur Zahlungsseite weiter geleitet. 

Sicher bezahlbar über:

So läuft es ab;

Du bekommst Zugang zu allen Kurs-Inhalten, wenn deine Zahlung eingegangen ist

Schau dir die Kurs-Inhalte in deinem Tempo an

am 18.10. starten die gemeinsamen Gruppen-Fragerunden

Lade dir die Meditationen und Übungen einfach herunter

Vertrauen gegen Vertrauen:

Normalerweise entfällt bei digitalen Waren das 14-tägige Rückgaberecht.  

Dennoch erhältst du von mir eine 14-Tage-Rückgabe-Garantie! Wenn du mit dem „Gefühlsessen“ nicht zufrieden bist, dann erstatte ich dir den vollen Kaufbetrag zurück. Weitere Infos dazu kannst du bei den Fragen weiter unten nachlesen.

Unsicher?!

Schau hier einfach mal in den Kurs rein:

Wer kauft schon gern die Katze im Sack? Hier kannst du den kompletten Online-Kurs einsehen und sogar eine Lektionen anschauen, um ein Gefühl dafür zu bekommen was dich erwartet und wie der Kurs aufgebaut ist.

Klicke auf das Handy und komme direkt in den Online Kurs und schau dir eine Lektion an:

Weiteres Feedback von bisherigen Teilnehmerinnen:

Du solltest „Gefühlsessen“ auf jeden Fall kaufen, wenn…

du bereit bist, die wahre Ursache hinter deinen ständigen Snacken und Essanfällen zu erfahren und daran zu arbeiten.

du dich intensiv mit deinen Gedanken, Gefühlen und Bedürfnissen auseinander setzen möchtest, um emotionales Essen langfristig zu lösen.

du offen bist für eine Reise zu deinem inneren Kind und intensiven mentalen Übungen

Du solltest „Gefühlsessen“ nicht kaufen, wenn…

du eine schnelle Lösung erwartest – es ist notwendig dir für die Lektionen und Übungen Zeit zu nehmen und das Gelernte im Alltag anzuwenden

du nicht bereit bist Neues auszuprobieren und dich auf Mentalübungen und Meditationen einzulassen.

du eine diagnostizierte Essstörung hast und eine Psychotherapie benötigst! Mein Kurs ersetzt keine Therapie. Er kann sie maximal unterstützen. Bitte sprich das mit deinem Therapeuten ab. 

Noch Fragen?

Kein Problem! Hier sind alle Antworten für dich:

Ist ``Gefühlsessen`` wirklich das Richtige für mich?

Wenn du dich endlich von Fressattacken, Heißhunger und ständigem Snacken lösen willst? JA!
Wenn du deinen emotionalen Hunger erkennen und verstehen willst? JA!
Wenn du die wahre Ursache hinter deinem emotionalen Essen verstehen willst? JA!
Wenn du bereit bist Neues auszuprobieren und Zeit in deine Gesundheit zu investieren? JA!

Gibt es eine 1:1 Betreuung, wenn ich Fragen habe?

Eine intensive 1:1 Betreuung ist bei diesem Selbstlernkurs nicht vorgesehen.
Aber Hey, ich lass dich nicht alleine!

In den insgesamt 8 Live-Fragerunden über Zoom hast du die Möglichkeit deine Fragen und Probleme zu teilen und ich werde dir dort persönlich antworten. Hast du sonst Probleme mit der Umsetzung kannst du mir auch eine E Mail senden.

Selbstverständlich hast du auch jederzeit die Möglichkeit, eine 1:1 Betreuung zuzubuchen – als Kursteilnehmer:in bekommst du einen Sonderpreis.

Lerne ich im Kurs auch intuitiv essen?

Nein. Der Kurs ist speziell auf das Thema Fressattacken und emotionales Essen abgestimmt.

Intuitives Essen lernst du in meinem großen „bewusst diätfrei Online Kurs“, der im Juli wieder seine Türen öffnet. Hier kannst du dich unverbindlich auf die Warteliste eintragen.

Wo findet der Kurs statt?

Der Kurs ist ein Selbstlernkurs, den du über dein Smartphone, Tablet oder Laptop über eine Kursplattform von dem Anbieter „elopage“ ansehen kannst.

Du selbst entscheidest, ob du ihn am Schreibtisch, auf dem Sofa oder im Bett ansiehst. Cool, oder?

Wieso kann ich den Kurs nur bis 17.10. kaufen?

Gefühlsessen ist noch bis 17.10.2021 um 24Uhr erhältlich. Danach schließt Gefühlsessen bis 2022.

Ich schließe den Kurs, damit ich mich nach dem Verkauf voll und ganz auf alle Teilnehmer konzentrieren kann. Die Erfahrung hat gezeigt, dass es sinnvoll ist gemeinsam mit einer Gruppe zu starten.

Was benötige ich für den Kurs?

Um an „Gefühlsessen“ teilzunehmen benötigst du ein Smartphone, Tablet oder Laptop sowie eine gute Internetverbindung, um alle Inhalte des Kurses anzusehen. Hilfreich ist außerdem ein Drucker für das Workbook – ist aber nicht zwingend notwendig, ein Notizzettel würde es zur Not auch tun.

Für die Teilnahme an den Livestreams brauchst du ebenso nur ein Gerät mit Internetzugriff, um auf die Videotlefonie-Plattform Zoom zuzugreifen. Eine Kamera ist jedoch nicht notwendig, du kannst dort auch in den Chat schreiben oder nur über Ton mit mir sprechen.

Muss ich sofort mit dem Kurs starten?

Nein, du kannst alles in deinem Tempo durchgehen und den Kurs auch später starten.
Die Livestreams mit der Betreuung über 7 Wochen ist nur ein Angebot meinerseits um gemeinsam mit anderen Teilnehmer:innen zu starten, das ist aber kein Muss.

Bekomme ich das Workbook als Buch zugeschickt?

Nein, das Workbook ist eine PDF Datei, die du dir ganz einfach herunterladen und dann ausdrucken kannst. Da ich meine Inhalte regelmäßig anpasse und erweitere, würde ich aktuell ein gedrucktes Workbook einfach nicht lohnen – da bin ich ganz offen zu dir!

Wie lange geht der Kurs?

Der Kurs besteht aus 6 Modulen die du ganz entspannt in deinem Tempo durchgehen kannst.
Es gibt keine zeitliche Vorgabe und du kannst die Inhalte jederzeit so oft du möchtest wiederholen.

Es ist möglich mit einem zeitlichen Aufwand von ca. 2-3h pro Woche (je nachdem wie intensiv du die Übungen im Alltag wiederholst), den Kurs innerhalb von 6 Wochen inhaltlich durchzuarbeiten.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Der Kauf läuft über den Zahlungsanbieter elopage, dort kannst du per PayPal, Kreditkarte oder Sofort-Überweisung zahlen und bekommst anschließend eine Rechnung von mir.
Auch eine Ratenzahlung ist möglich.

Super einfach, oder?

Wo finden die Livestreams statt?

Die Live-Fragerunden werden über die Plattform Zoom stattfinden. Diese ist für dich als Teilnehmer kostenfrei.

Über den Zugangs-Link, der dir im Kursbereich zur Verfügung steht, kommst du dann zu den wöchentlichen Livestreams. Dort kannst du dich mit Kamera zeigen, oder aber auch gern anonym über den Chat mit mir und den anderen Teilnehmern kommunizieren – so, wie es sich für dich gut anfühlt!

Wann finden die Livestreams statt?

Die Livestreams finden in der Regel immer mittwochs um 20Uhr statt. Der erste Willkommens-Livestream findet jedoch am Montag, den 18.10.2021 um 20Uhr statt – zum Start des Kurses. Danach finden 6 weitere wöchentliche Livestreams immer mittwochs statt, sowie ein Abschluss-Meeting Anfang Januar.

Alle Termine gebe ich rechtzeitig in der Kursplattform bekannt und sende dir vor jedem Termin eine Erinnerungs-Email zu!

Kann ich in Raten zahlen?

Ja, eine Ratenzahlung ist möglich. Ich biete dir die Möglichkeit angenehm in 3 monatlichen Raten zu zahlen. Bei einer Einmalzahlung gibt es jedoch einen Preisvorteil.

 Zahle so, wie es für dich am besten passt!

Welche Fachkenntnisse bringst du mit?

Ich bin studierte Sozialpädagogin (B.A.) und ausgebildete Ernährungsberaterin (B-Lizenz) und arbeite seit 9 Jahren in der Beratung und Begleitung verschiedener Altersgruppen. Seit einem Jahr arbeite ich Vollzeit in der Beratung bei bewusst diätfrei.

Ich bin keine Psychotherapeutin. 

Und was ist, wenn mir der Kurs doch nicht gefällt?

Da es sich um ein digitales Produkt handelt, auf welches du sofort vollem Zugriff hast, erlischt im Normallfall das 14-tägige Widerrufsrecht.

Aber Hey – ich bin ja kein Unmensch!

Wenn du mir schreibst, dass du mit dem Kurs nicht zufrieden bist, erstatte ich dir innerhalb von 14 Tagen ab Kauf den vollen Kaufbetrag zurück! Ich will auf keinen Fall, dass du unzufrieden bist.

Warum ist der Kurs nichts für mich, wenn ich eine Essstörung habe?

Coaches ohne Zulassung als Psychotherapeut:in dürfen grundsätzlich keine Inhalte anbieten, die auf Diagnose und Behandlung von psychischen Krankheiten abzielen. Ein Online-Kurs ersetzt keine psychotherapeutische Behandlung / Therapie. Bitte suche dir psychotherapeutische Hilfe.

Deine Frage war nicht dabei?

Schreibe mir eine EMail an kontakt@bewusst-diaetfrei.de

Schreibe mir über WhatsApp/Telegram an +49176 991 911 13

…und ich melde mich innerhalb 24h bei dir!

Bist du bereit emotionales Essen zu stoppen?

Dann melde dich jetzt für meinen Online Kurs an!

Alles was du brauchst, trägst du bereits in dir! Du kannst es schaffen deine Fressattacken, ständiges Snacken und emotionales Essen langfristig zu lösen, indem du gemeinsam mit mir tiefer gräbst – an den wahren Ursachen für dein Essverhalten!

Mach endlich Schluss mit schlechtem Gewissen und ständigen Neustarts!

Willst auch du dich endlich von emotionalem Essen lösen?

Dann sehen wir uns bald im Kurs! Ich freue mich auf dich!